Facebook Twitter YouTube XING
EHI / Forschung / Verpackung / 
 Suche
KongresseMedienMessen
Your personal contact for
Packaging
Hilka Bergmann
Hilka Bergmann
Tel: +49 (0) 2 21/5 79 93-871
E-Mail: bergmann@ehi.org
Stellenangebot
Anzeigen
www.technologie-tage.com
Kongress
www.energiekongress.com
Kongress
www.wissenschaftspreis.org
Handel fördert Wissenschaft
Stores & Shops, das EHI-Magazin für Ladenbau, Einrichtung und POP-Marketing
www.stores-shops.de
Das EHI Dienstleisterverzeichnis
Dienstleisterverzeichnis
www.retailtechnology.de
www.retailtechnology.de
Newsletter-Service
Newsletter
Regelmäßige Informationen aus der Handelsbranche
jetzt anmelden
Pressemitteilungen

Studie: Trotz Internet und demografischem Wandel - stationärer Möbelhandel expandiert weiter

Der kritische Kunde - EHI-Studie „PR im Handel 2014“

Einrichten per Mausklick - Möbelhandel zeigt leichtes Wachstum durch E-Commerce

EHI Forschungsbereich Verpackung

Effiziente Verpackung als Erfolgsfaktor für den Handel

Verpackungen müssen heute ganz unterschiedlichen Anforderungen genügen, bis sie in die Supermarktregale des Einzelhandels gelangen. Neben der Schutzfunktion der Produkt- sowie der Transportverpackung ist die effiziente Handhabung in der Logistik und am Point of Sale zunehmend von entscheidender Bedeutung, um Kostensenkungs- und Effizienzsteigerungspotenziale zu verwirklichen. Zusätzlich übt die Verpackung im Handelsgeschäft einen entscheidenden Einfluss auf die Kaufentscheidung des Kunden aus und steht auch bei der Nachhaltigkeitsdiskussion stark im Fokus. 

Der EHI Forschungsbereich Verpackung unterstützt Unternehmen aus dem Handel, aber auch aus der Konsumgüter- und Verpackungsindustrie mit Forschungsprojekten rund um die handelsgerechte Verpackung.

Leistungen des EHI im Forschungsbereich Verpackung:

  • Trend-Studie Verpackung, aus Sicht von Handel und Konsumgüterindustrie
  • Forschungsprojekte zu Handelsanforderungen oder Handelsstrukturen bezüglich verschiedener Aspekte von Verpackungen
  • Organisation des EHI Arbeitskreises Verpackung
  • Veranstaltung der Pack, des EHI/GS1 Packaging Kongresses
  • Gemeinschaftliche Organisation der Sonderschau INNOVATIONPARC PACKAGING auf der interpack 2008 und der interpack 2011


EHI-Studien im Forschungsbereich Verpackung:

Die aktuelle EHI-Studie "Verpackungsanforderungen in der automatisierten Handelslogistik" (Juni 2012) ist genau wie die EHI/GS1-Studie "Verpackung und Produktschutz" (2011) und die EHI-Studien "Promotion-Strategien am Point of Sale" (2010) und  "Nachhaltige Verpackungskonzepte im Handel" (2009)  für EHI-Mitglieder im Download-Bereich erhältlich. Nicht-Mitglieder können die Studien über unseren EHI-Online-Shop beziehen.

Studien des EHI im Forschungsbereich Verpackung:

Link für Dateidownload folgtSpannungsfeld Verpackung: (2008)
Erwartungen, Trends und Konfliktfelder aus Sicht von Handel und Herstellern

Für die interpack 2008 hat das EHI im Auftrag der Messe Düsseldorf die Studie „Spannungsfeld Verpackung" erstellt. Die Befragung unter den führenden deutschen Händlern sowie Vertretern aus Konsumgüter- und Verpackungsindustrie zeigt aktuelle Trends und Entwicklungen sowie Erwartungen und Spannungsfelder entlang der Wertschöpfungskette Verpackung.

 

Shelf Ready Packaging (SRP): (2007)
Stand und Umsetzung bei Vollsortimentern des Lebensmitteleinzelhandels

Das EHI und die deutschsprachigen Verbände der Wellpappenindustrie untersuchten Anfang 2007 die Verbreitung und die Gestaltung von Transportverpackungen für die Regalpräsentation in Super- und Verbrauchermärkten des deutschen Lebensmitteleinzelhandels. Sehr auffallend schwankte die Akzeptanz von SRP-Lösungen zwischen den Märkten von 8 bis 62 Prozent.