Sven Althaus

Public RelationsTel:+49 221 57993-870
E-Mail:althaus@ehi.org Kontaktformular
08.03.2018

Tally Weijls neue Maschen

Informationstechnologie #Omnichannel #Online-Shop #stationärer Handel

Foto: Tally Weijl

Foto: Tally Weijl

 

“Shop anywhere, any time” – das will der Schweizer Fashion-Filialist bis Ende 2018 seinen Kundinnen bieten. Um seine Omnichannel-Strategie dem Zeitplan entsprechend umzusetzen, begann Tally Weijl bereits Anfang 2016 mit dem Ausbau seiner IT-Sturkturen.

Vollständigen Artikel lesen…


Ähnliche Meldungen

06.09.2018 Antwort per App

Die Verkäufer des Schweizer Schuhhändlers Karl Vögele haben auf fast alle Kundenfragen die passende Antwort – dank smarter App. Per Barcode-Scan lässt sich sofort feststellen, ob das

31.08.2018 Dreiste Abzocke

Cyber-Betrüger sind trickreich und werden immer professioneller. Deutsche Unternehmen kostet dies jährlich Milliardenbeträge – auch Händler sind betroffen. Mit einer speziellen

31.08.2018 Auf dem schnellsten Weg

Bis zu 3.000 Getränke-Bestellungen bringt das Münsteraner Start-up Flaschenpost pro Tag zu seinen Kunden – und das garantiert innerhalb von 120 Minuten. Wie kann das funktionieren? Das

23.08.2018 Gegen Strahlung schützen

Die Digitalisierung im Handel schreitet immer weiter voran und macht vieles einfacher und möglich. Doch WLAN, Bluetooth & Co. bringen auch ihre Schattenseiten mit sich. Physiker sprechen von

16.08.2018 "It is so amazing"

Chinesische Touristen lieben deutsche Städte und sind begeistert von den vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten. Nur konsequent, dass besonders Händler im Luxussegment inzwischen die komfortablen

16.08.2018 Durch und durch digital

Interview mit Jan Störr, Geschäftsführer, MediaMarktSaturn Marketing GmbH und Markus Schwitzke, Geschäftsführer, Schwitzke Graphics GmbH / In Ihren Pilotstores steht das Kundenerlebnis und der

09.08.2018 Wenn Alexa & Co. einkaufen ...

Voice Commerce: „Bestellen per Stimme noch mühselig“ In einem Interview für die Taspo (und in in seinem Vortrag auf der kommenden Spoga+Gafa Anfang September) erklärt unser IT-Experte

02.08.2018 Drahtlose Datenversorgung

Es gibt immer noch große Vorbehalte im Handel gegenüber WLAN, hauptsächlich wegen Sicherheitsbedenken, der Angst vor Datenverlust oder unauthorisierter Nutzung durch Dritte. Bei dm-drogerie

25.07.2018 Heldin der Arbeit

Interview mit Matthias Krinke, Geschäftsführender Gesellschafter bei der pi4_robotics, über den Einsatz humanoider Roboter im neu entwickelten workerbotkiosk Wo wird der Roboter Gisela im Handel

18.07.2018 Big Data - das neue Gold

Im Interview verrät Dr. Sabrina Zeplin, Direktorin Business Intelligence bei der Otto Group, wie Unternehmen aus Big Data Smart Data machen und warum die DSGVO gar nicht so schlimm ist

12.07.2018 Probier's mal dezentral

Der deutsche Gesetzgeber verlangt eine sichere Langzeitspeicherung von Kassendaten. Das ist teuer und bietet kaum Mehrwert für die Händler. So bleiben z.B. Datenanalysen aus. Eine dezentrale

12.07.2018 Internet der Displays

Wenn Preisschilder mit Handys sprechen … Michael Unmüßig, CMO der SES-imagotag, erklärt im Interview, wie digitale Technologien den Handel revolutionieren und warum der deutsche Handel sich

05.07.2018 Metro macht Multichannel

Metro überrascht nach seiner Modernisierung mit einem neuen Marktkonzept in Düsseldorf, das insbesondere Kunden aus der Gastronomie alles bieten soll, was sie brauchen – und zwar auf allen

28.06.2018 Schlüssel im Smartphone

Sein Paket erhalten, ohne zu Hause zu sein – für Amazon-Kunden in den USA ist das bereits Realität. Ein smartes Türschloss entriegelt die Tür aus der Ferne. Auch für den Handel birgt die

28.06.2018 Unter Strom

Energiekosten belasten den Einzelhandel. Über die Optimierung der Prozesse diskutierten Verantwortliche aus der Branche beim EHI-Themenworkshop „Smart Retail“. Ihre Vorschläge lesen Sie im