Ute Holtmann

Leiterin Public RelationsTel:+49 221 57993-42
E-Mail:holtmann@ehi.org Kontaktformular
01.12.2017

C-star: Retail Concepts in China

Ladenplanung + Einrichtung #C-star #EuroShop

Interview with Sidney Philip, President of Xiamen Yiree Display Fixtures /

As a custom fixture manufacturer you serve top branded retailers and chain stores for their fixture needs. 95 % of your products are exported to the U.S and European markets. What are the reasons why you want to play a bigger role in the Chinese retail market now and how do you want to attract Chinese retailer?

Sidney Philip, President of Xiamen Yiree Display Fixtures (Foto: Yiree)

Sidney Philip, President of Xiamen Yiree Display Fixtures (Foto: Yiree)

Philip: This is a good question. Firstly, we are here to introduce our new service and new product. VR Rendering, a New Magic Service from Yiree. The start of this sets a milestone of Yiree’s strategic transfer from a traditional custom fixture manufacturer to a major integrated service company of retail space and stores designs, fixture designs and rendering as well as the interactive experience creation with core manufacturing capabilities. Smart Display Glass is our brand new product as what we want to show in this fair , which is not only construction material but also interactive media with many benefits, environmental friendly & Energy saving, high strength, 80% transparency, etc.

Secondly, as you know, Euroshop has developed into the world’s number one trade fair for retail investments since 1966. As one of the China’s most international retail shows, C-star is another “Euroshop” in China. We believe this important event will promise us the chance to market profitably and seize opportunities within China market and even the Asia market. And we are looking forward to the interaction with all the peer who will show up in the fair and all the visitors from all over the world.

Do Chinese retailer have different needs than European or American ones?

Philip: Generally speaking, there’s no different needs from China retailer compared with the European or American retailer. If it does, we’d like to say China retailer needs better lead time and faster service. Their project launching is moving much faster.

What materials are the most requested in store design and are there differences between the countries?

Philip: As what we can see, the majority of materials have been used all the time are still metal and wood. Well, in recent years more and more chain stores want their shops to look cool and unique by using many more special materials rather than just metal and wood, such as concrete board, LED Lighting and PU sintra etc. We don’t believe there are too much different material needs among the different countries. It really depends on which type of retailers and which type of brand stores you are working with.

From your experience how often do retailers change their interiors and again do the intervals differ from one country to the other?

Philip: It’s hard to tell how often the retailers change their interiors. It differs from years to days. Take Burlington Coat Factory (BCF) and Gentle Monster for example, BCF uses the same design for 5 years without change, while Gentle Monster changes their design once every 21 days for attraction and newness. The intervals also based on different brand needs. Different countries are the same story.


Kommentieren Sie diesen Artikel

Ähnliche Meldungen

17.05.2018 Dem Kunden geht ein Licht auf

Im französischen Verbrauchermarkt E. Leclerc Langon werden Kunden via Push-Nachrichten auf ihr Smartphone in Echtzeit über Angebote, Produkte und ihren Standort im Store informiert. Möglich

17.05.2018 Maskulin shoppen

Auf 4.500 Quadratmetern bietet Nordstrom der männlichen Kundschaft alles von Menswear über Accessoires bis hin zu Körperpflegeprodukten. An jedem Eingang des Konzept-Stores in New York steht

11.05.2018 Mit Fiffi im Fachmarkt

Beim Shoppen im Futterhaus in Buxtehude fühlen sich vier- und zweibeinige Kunden gleichermaßen wohl. Eine offene und übersichtliche Anordnung der Gänge, unterstützt durch ein

11.05.2018 Im Reich der Drahtesel

Authentischer Industrie-Charme bestimmt das Ladendesign der neuen Zentrale des Fahrrad-Händlers Stenger in Hösbach. Mit einer hauseigenen Werkstatt im Erdgeschoss, einer 24-Stunden-Box, in der

11.05.2018 From Far East

Vor wenigen Tagen ging die chinesische Handelsmesse C-star in Shanghai zu Ende. Auch die vierte Auflage des ersten internationalen Spin-offs der Euroshop war ein voller Erfolg. Unser Messeexperte

03.05.2018 Offline-Insel im Großstadt-Dschungel

Wellness für die Seele im Herzen Kölns – das verspricht der neue Konzept-Store Fivve und bietet seiner Kundschaft auf 500 Quadratmetern Produkte, Spa-Anwendungen und Yoga-Kurse. Mit Kosmetik

03.05.2018 Inspiration fürs Interieur

Ob moderne Möbel, erlesene Materialien, kreative Kunstinstallationen, innovative Technologien oder Experimentelles – auf der Möbel- und Designschau "Salone del Mobile" in Mailand zeigten

26.04.2018 So wird ein Schuh draus

Geox bietet kleinen Schuhshoppern im neuen Kids-Store in der Moskauer Europa-Shopping Mall Evropeysky ein spannendes Einkaufserlebnis. Digitale Bildschirme versorgen die kleine und große

19.04.2018 Shopping-Paradies Shanghai

Shanghai ist eine der lebhaftesten Städte in China. Die vielfältige Retail-Szene bietet den 24 Mio. Einwohnern alles für den Bedarf des täglichen Lebens wie auch Luxusgüter in jeglicher

19.04.2018 Auf die Ohren

Wie hört sich die Wunsch-Musikbox eigentlich zu Hause an? Diese Frage beantwortet der neue Sonos Concept Store in Berlin Mitte. In häuserähnlichen Kabinen können die Lautsprecher- und

12.04.2018 Von Imbiss bis Sterneküche

Vom preiswerten Snack bis zum Sterne-Gericht – Kunden lassen es sich beim Shoppen gerne schmecken und geben dabei pro Mahlzeit im Durchschnitt 6,67 Euro aus. Am meisten zahlen die Kunden für

12.04.2018 Farbspiel und Strickwaren-Theater

Das bunte Farbenspiel von zwölf Meter hohen LED-Bögen empfängt jeden Kunden beim Betreten des neuen United Colors of Benetton Shops in London. Auf der Fläche des neuen Flagschiffs der

05.04.2018 Hier erhältlich

Ärgerlich, wenn man sein Traumdress im Geschäft entdeckt, doch die passende Größe oder Farbe ist nicht verfügbar. Bei gut einem Viertel der Händler können Kunden aber über ihr Smartphone

05.04.2018 Getrocknete Heuschrecken im Regal

Der Weg ins Supermarktregal ist für Startup-Produkte häufig schwer und langwierig. Im neuen Start-up-Supermarkt in Berlin, der Handel und klassische Marktforschung kombiniert, können

05.04.2018 Ikea in grün

Wie man aus Konservendosen Kräutertöpfe bastelt oder selbst Gemüse anbaut – im rheinischen Kaarst bei Düsseldorf erhalten Ikea-Kunden Tipps für ein nachhaltigeres Leben. Der Pilot-Store