Ute Holtmann

Leiterin Public RelationsTel:+49 221 57993-42
E-Mail:holtmann@ehi.org Kontaktformular
04.12.2015

Lückenlose Lieferkette

Alle Themen Logistik #Supply Chain-Management #Whitepaper

Ergebnisse - Steuerung der Supply Chain

Bildnachweis: EHI

Lücken im Regal sind ein No-Go für jeden Händler. Ganz vermeiden können die meisten sie aber nicht. Und das, obwohl ein deutsches Handelsunternehmen durchschnittlich fast 1.400 Wochenstunden in die Warendisposition und -beschaffung investiert. Ein Grund sind fehlende Analyse- und Steuerungsmöglichkeiten für die Supply Chain, mit denen könnten Out-of-Stock-Situationen nämlich frühzeitig erkannt werden. Die Ergebnisse der Studie „Supply Chain-Steuerung im Handel“ stehen als kostenloses Whitepaper zur Verfügung.


Kommentieren Sie diesen Artikel

Ähnliche Meldungen

29.03.2018 Wenn Rewe zweimal klingelt

Seit sieben Jahren kommt Rewe bis an die Haustür seiner Kunden und erreicht mit seinem Lieferservice mittlerweile 40 Prozent der deutschen Haushalte. Dabei ist eine gut funktionierende Supply

27.03.2018 Deutsche Drogerie für China

Since about one year the biggest German drugstore chain is selling its products on Tmall. The experiences are encouraging. Chinese customers love promotions, says Christoph Werner, Marketing &

08.03.2018 Wandelbar und kundenorientiert

Interview mit Lennart Kirstein, Supply Chain-Manager Otto / Aktuell ist Flexibilität in der Handelslogistik gefordert. Auch die Otto Group hat sich auf dem Weg vom Versandhändler zum

16.02.2018 Flinker Versand

Gerade den Kaufen-Button im Onlineshop gedrückt und schon klingelt der Paketbote. Ganz so schnell läuft es nicht, aber viele Onlinehändler können ihre Ware bereits binnen 24 Stunden liefern.

11.01.2018 Erfahrungen in China

Interview with Jeroen de Groot, CEO of Metro Cash & Carry China / Metro Cash & Carry entered the Chinese market in 1996 and now runs 90 stores all over the country. The food wholesale

04.01.2018 Handelsagenda 2018

Herzlich willkommen im Jahr 2018. Wir wünschen Ihnen, dass es ein gutes Jahr wird. Ein Jahr mit vielen Veränderungen. Ein Jahr mit vielen spannenden Projekten. Ein Jahr mit guten Geschäften. Vor

14.12.2017 PIM(p) your process

Produktdaten müssen vollständig, valide und in digitaler Form bereitstehen, damit Händler ihre Kunden schnell und umfassend informieren, die Logistikprozesse optimieren und den administrativen

07.12.2017 Hallo, Professor Roboter!

Automatisierungs- und Robotik-Lösungen werden für den Handel immer wichtiger. Das zeigt unser kostenloses Whitepaper Robotics4Retail. Prof. Handke von der Uni Marburg setzt humanoide Roboter

15.11.2017 Pünktliche Päckchen

Weihnachten ist das Fest der Freude - und der Geschenke! Für den Handel bringt diese umsatzstarke Zeit aber auch einige Herausforderungen mit sich. Denn besonders junge Kunden zählen zu den

29.09.2017 Umweltfreundlich unterwegs

Elektromobilität nimmt auf europäischen Straßen immer mehr Fahrt auf und der Handel fährt mit. Die Coop Schweiz macht es vor und hat ihren ersten 34-Tonnen-Wasserstoff-Lkw auf die Straße

28.09.2017 Mensch und Maschine

Roboter Budgee folgt mit seinem integrierten Einkaufswagen Kunden durch die Gänge bei Walmart und trägt ihnen die Waren zur Kasse. Sein Kollege Pepper bei Saturn besticht eher mit seinen niedlichen

17.08.2017 Auf heißen Kohlen

Das Traumkleid oder das neueste Handy im Internet entdeckt und sofort geordert. Am liebsten würde man die Ware direkt an- oder ausprobieren, doch jetzt heißt es erstmal: Abwarten! Ungeduldigen

27.07.2017 Refugees welcome

Dem Handel mangelt es an Personal – auch in der Logistik. Ein gutes Drittel der Händler beschäftigt bereits Flüchtlinge in ihrer Logistik und weitere 17 Prozent planen dies, denn auch in

30.06.2017 Dynamische Lagerfläche

Der Onlinehandel boomt und damit wächst der Bedarf an Warenverfügbarkeit. Die Lagerflächen vieler Händler stoßen dabei an ihre Grenzen. Mit Würfelstapelung und Robotersteuerung lässt

24.05.2017 Gemeinsam stark

„Lokaso“ in der Region Siegen will als gemeinsame Online-Plattform den regionalen Handel stärken und sich gegen die Konkurrenz von Amazon & Co. behaupten. Die Betreibergesellschaft