Ulrike Witt

Projektleiterin Forschungsbereich PersonalTel:+49 221 57993-994
E-Mail:witt@ehi.org Kontaktformular
19.10.2016

Mit dem Handel in die Zukunft

Alle Themen #Arbeitgeber Handel #Karriere #Retail Talents

Neue Plattform der EHI-Stiftung bringt Handel und Studierende zusammen

Bildnachweis: Wavebreak (istockphoto)Der Handel hat für Hochschulabsolventen einiges zu bieten: Wer schnell Verantwortung übernehmen und den digitalen Wandel aktiv mitgestalten möchte, ist in dieser Branche goldrichtig. Allerdings gehört eine Karriere in der Einzelhandelssparte bei jungen Talenten bisher nicht zur ersten Wahl. Das könnte sich bald ändern, denn die neue Online-Plattform EHI Retail Talents soll Händler und den akademischen Nachwuchs zusammenbringen.

Talente für den Handel
Der Handel belegt zwar den ersten Platz im Bekanntheitsranking, aber besonders attraktiv als Arbeitgeber scheint er für Hochschulabsolventen nicht zu sein (Studie „Fachkraft 2020“, Studitemps). Um die Führungskräfte von morgen für den Einzelhandel zu begeistern, müssen sie diesen erstmal kennenlernen – am besten von innen. Praktika oder Abschlussarbeiten im
Marketing, in der Logistik oder im Business Developement sind nur einige der Möglichkeiten, wie das gelingen kann. Mit einer gemeinsamen Plattform, auf der die großen ebenso wie die kleinen Unternehmen der Branche ihr Angebot für Studierende ausschreiben, positioniert sich der Handel als attraktiver Arbeitgeber und macht Talente auf sich aufmerksam.

Der Handel für Talente
Bevor es richtig losgeht mit dem Berufsleben, sind Praxiserfahrung oder das Schreiben der Bachelor- bzw. Masterarbeit in Unternehmen ideal, um sich von den Bedingungen vor Ort selbst ein Bild zu machen. Gute Angebote für Studierende sind gefragt. Der Handel hat diese zu bieten, steht bisher allerdings nicht im Fokus der Hochschulabsolventen. Durch den gemeinsamen Auftritt der Branche  auf einer Plattform erhalten die Studierenden eine bequeme Übersicht über alle aktuellen Ausschreibungen. Und sie können dort  den ein oder anderen Hidden Champion neben den großen bekannten Unternehmen wie Ikea, dm oder Rewe entdecken.

www.ehi-retail-talents.de


Kontakt:
Ute Holtmann, EHI Stiftung, Leiterin Public Relations, Tel.: 02 21/5 79 93-42, holtmann@ehi.org

Herausgeber:
EHI Stiftung, Spichernstraße 55, 50672 Köln, www.ehi-stiftung.org
Tel: +49 (0)2 21/5 79 93-0, Fax: -45
GS1 Germany GmbH, Maarweg 133, 50933 Köln, www.gs1-germany.de
Tel: +49 (0) 2 21/9 47 14-0, Fax: +49 (0) 2 21/9 47 14-9 90

Über die EHI Stiftung
Die EHI Stiftung fördert den Austausch zwischen der Wissenschaft und dem Handel, motiviert Hochschulen, über Handelsthemen zu forschen und trägt dazu dabei, den Handel als attraktiven Arbeitgeber bekannter zu machen. Sie wurde 2013 vom EHI Retail Institute e.V. gegründet. Vorstandsmitglieder der EHI Stiftung sind Prof. Dr. Götz Werner, Graciela Bruch, Michael Gerling und Marlene Lohmann. Wichtigstes Projekt der Stiftung ist der Wissenschaftspreis, der jährlich gemeinsam mit GS1 Germany und der Akademischen Partnerschaft vergeben wird.


Ähnliche Meldungen

01.08.2019 Möbel per Mausklick

EHI erhebt aktuelle Daten zum Möbelhandel in Deutschland / Deutsche Verbraucher investieren gerne in die individuelle Einrichtung ihrer vier Wände. So hat statistisch betrachtet im letzten Jahr

25.07.2019 Kontaktlos und mobil treiben Investitionen

EHI-Studie Kartengestützte Zahlungssysteme 2019 / Der große Erfolg des kontaktlosen Bezahlens und die stärkere Nutzung mobiler Zahlarten zeigen, wie schnell sich die etablierten Prozesse an den

04.07.2019 Lebensmittelhandel punktet mit Qualität und Online-Services

EHI legt Zahlenkompendium handelsdaten aktuell 2019 vor / Die deutschen Kunden lieben ihre Supermärkte. Mit stabilen Wachstumszahlen sind sie inzwischen zum Vorbild auch für Discount-Strategien

25.06.2019 60 Euro pro Jahr und Haushalt

EHI veröffentlicht Studie zu Inventurdifferenzen im deutschen Handel // Die Rasierklingen verschwinden in der Jackentasche oder das Parfum in der Handtasche. „Im Handel wird nach wie vor

19.06.2019 Shopping-Center: Die Mischung macht‘s

EHI-Befragung des Shopping-Center- Managements / In deutschen Shopping-Centern kann man shoppen, arbeiten, wohnen, zum Arzt gehen  oder ins Fitnessstudio. Besonders in den letzten Jahren haben sich

06.06.2019 E-Mobilität: Der geladene Kunde

EHI veröffentlicht Whitepaper zu E-Mobilität im Handel 2019 // Geladene Kunden sind für Händler normalerweise kein wünschenswertes Ergebnis einer beendeten Shopping-Tour. Das ändert sich

04.06.2019 Handel macht Milliarden mit Bowls und Brötchen

Hinweis: Die Studie "Der Konsument in der Handelsgastronomie 2019" erscheint in der KW 24. Kostenlos für EHI-Mitglieder: Mail an Olaf Hohmann (Betreff: Studie Handelsgastronomie) Die komplette

23.05.2019 Pullover auf Durchreise

EHI-Studie zu Versand- und Retouren im E-Commerce Vor dem endgültigen Einzug in den Kleiderschrank hat ein Pullover aus dem Online-Shop bereits einige Kilometer zurückgelegt. Viele Bestellungen

15.05.2019 Touristen bescheren deutschem Handel Milliarden

EHI untersucht für Global Blue den Markt der Shopping-Touristen in Deutschland \\ Deutschland ist bei ausländischen Touristen ein beliebtes Reiseziel – nicht zuletzt wegen der guten

08.05.2019 E-Commerce: Die Rechnung, bitte!

EHI stellt Ergebnisse der Studie „Online-Payment 2019“ vor Der Kauf auf Rechnung ist bei Online-Shoppern noch immer beliebt und bleibt, trotz leichter Einbußen, die umsatzstärkste Zahlungsart

07.03.2019 EHI-Entscheidergremium mit mehr Handelsprominenz

Die Mitgliederversammlung des EHI hat Ende Februar drei weitere Handelsmanager Christian Bärwind, Industry Leader Retail, Google, Ivonne Bollow, Leiterin Politik und Außenbeziehungen, Metro,

21.02.2019 Pre-loved, dynamic und nonverbal

Neue Konzepte aus der Forschung beim Wissenschaftspreis 2019 / Sharing is Caring – nach diesem Motto entwickeln sich immer neue Projekte im Handel. Pre-loved High-End Fashion bezeichnet

28.11.2018 E-Commerce der Alpenländer: Weiter bergauf

Studie: EHI und Statista erfassen E-Commerce-Markt in Österreich und der Schweiz \\ Die Onlineumsätze in Österreich und der Schweiz entwickeln sich weiterhin positiv. So konnten die 250

26.09.2018 Facebook, Fake-News und Verantwortung

EHI-Studie: PR im Handel 2018 – It’s digital, stupid! Facebook wirbt in seiner aktuellen Imagekampagne um Vertrauen. Denn nach diversen Skandalen schien dies deutlich erschüttert. In unserer

25.09.2018 Auf dem Zettel

EHI präsentiert aktuellen Marketingmonitor\ Durchschnittlich lässt sich der Handel seine Werbung 3,3 Prozent vom Bruttoumsatz kosten. Einen differenzierten Blick ermöglicht die Betrachtung