Ute Holtmann

Leiterin Public RelationsTel:+49 221 57993-42
E-Mail:holtmann@ehi.org Kontaktformular
18.02.2016

Pressegespräch – Predictive Behavior und Data Mining gegen Diebe

Alle Themen EHI-Award Messen #EuroCIS #Wissenschaftspreis

Die Gewinner aus dem letzten Jahr (v.l.n.r.): Dr. Björn Asdecker, Marco Schwenkel, Markus Dollmann, Prof. Dr. Freimut Bodendorf (Foto: EHI)

Die Gewinner aus dem letzten Jahr (v.l.n.r.): Dr. Björn Asdecker, Marco Schwenkel, Markus Dollmann, Prof. Dr. Freimut Bodendorf (Foto: EHI)

Am 24.02. von 15:30 bis 16:30 Uhr in der EHI-Lounge H10/F22 auf der EuroCIS /

Immer mehr Händler setzen auf Beacon-Technologie, ohne die tatsächlichen Effekte auf ihre Kunden zu kennen. Immer mehr Retailer sammeln Kundendaten – die Reduktion von Streuverlusten bei der Kundenansprache ist jedoch eine Herausforderung. Immer mehr Ladendieben könnte das Handwerk gelegt werden, denn RFID-Systeme sichern dank Data Mining die Ware immer besser. Und immer mehr Unternehmen nutzen Consumer Insights, wissen aber trotzdem wenig über Kaufabsichten und Kaufverhalten. Lösungen zu diesen Themen stellen Ihnen die Gewinner des Wissenschaftspreises 2016 am 24. Februar zwischen 15:30 und 16:30 Uhr in kompakten Präsentationen schon vor der Preisverleihung exklusiv vor. Veranstaltungsort ist die EHI-Lounge (H10 / F22) auf der EuroCIS 2016.

Außerdem möchten wir Sie herzlich dazu einladen, an der Verleihung im Rahmen der Gala-Veranstaltung ‘Wissenschaftspreis 2016’ teilzunehmen. Die Preisverleihung findet am 24. Februar 2016 ab 19:00 Uhr auf der EuroCIS im CCD Süd statt.

Journalisten können sich mit dem Betreff ‘Wissenschaftspreis’ anmelden unter: holtmann@ehi.org. Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der EuroCIS 2016.


Über die EHI Stiftung
Die EHI Stiftung fördert den Austausch zwischen der Wissenschaft und dem Handel, motiviert Hochschulen, über Handelsthemen zu forschen und trägt dazu dabei, den Handel als attraktiven Arbeitgeber bekannter zu machen. Sie wurde 2013 vom EHI Retail Institute e.V. gegründet. Vorstandsmitglieder der EHI Stiftung sind Prof. Dr. Götz Werner, Graciela Bruch, Michael Gerling und Marlene Lohmann. Wichtigstes Projekt der Stiftung ist der Wissenschaftspreis, der jährlich gemeinsam mit GS1 Germany und der Akademischen Partnerschaft vergeben wird. Für den berufsbegleitenden Studiengang Executive Master of Arts of Retailing (eMA R), entwickelt von EHI und Zeppelin Universität, vergibt die Stiftung jährlich ein Stipendium an Studienbewerber aus EHI Mitgliedsunternehmen.