Thomas Kempcke

Leiter Forschungsbereich LogistikTel:+49 221 57993-49
E-Mail:kempcke@ehi.org Kontaktformular
19.04.2016

Ganzheitliches Supply Chain Management im LEH

Alle Themen Logistik Mitglieder Studien Studien #Supply Chain-Strategie im Lebensmittelhandel #Suppy Chain-Management

Reifegrad, Erfolgsfaktoren und Entwicklungsansätze

Cover Ganzheitliches Supply Chain Management im LEH 2016

Cover Ganzheitliches Supply Chain Management im LEH 2016

Geringe Margen und ein zunehmender Wettbewerb im Lebensmittelhandel erfordern ein stetiges Streben nach effizienten Supply Chain Management-Konzepten. Trotz teilweise sehr hoher Investitionen in die Infrastruktur und Prozessverbesserungen gelingt es nicht immer, die richtige Ware kostengünstig zum richtigen Zeitpunkt zum richtigen Ort zu bewegen. Doch wie managt der Lebensmittel-Handel die Logistik vom Lieferanten bis zum Regal? In wie weit werden Supply Chain-Prozesse aus einer gesamthaften Lieferanten-, Lager-, Distributions- und Filial-Perspektive betrachtet? Was sind Kernkriterien für eine effiziente und durchgängige Supply Chain-Strategie im Lebensmittelhandel? Was sind zukünftige Trends und Opportunitäten zur Erhöhung des Reifegrades im Suppy Chain-Management?

Zur Beantwortung dieser Fragen führten im Herbst 2015 das EHI Retail Institute, The Boston Consulting Group sowie die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt mit Hilfe einer Online-Befragung gemeinsam eine Studie zum Supply Chain Management im LEH durch. Dabei wurden deutsche und internationale Händler mit Hilfe einer Online-Befragung zu Reifegraden, Kennzahlen und Entwicklungen hin zu einem integrierten Supply Chain Management befragt.
Die vorliegende Studie liefert dem Lebensmittelhandel Ansatzpunkte zur Optimierung der Supply Chain. Mit dieser Studie wird anhand von Benchmarking-Daten verdeutlicht, wie führende Lebensmittelhändler ihre Lieferketten und Prozesse vom Lieferanten bis zum Regal managen. Es wird analysiert in wie weit hier Supply Chain-Prozesse aus einer gesamthaften Lieferanten-, Lager-, Distributions- und Filial-Perspektive gesteuert werden. Mehr Informationen zur Studie.

 

Download für EHI-Mitglieder Studie im EHI-Shop ansehen

Ähnliche Meldungen

01.08.2019 Marktvolumen und Distributionsstruktur des Handels mit Möbeln 2018

Der Umsatz mit Möbeln betrug 2018 34,14 Milliarden Euro in Deutschland. Im Vergleich zu 2017 bedeutet dies für den Möbelhandel einen nur leichten Umsatzzuwachs von 0,3 Prozent. Damit bewegt

18.07.2019 Online-Payment 2019

In 2018 zählen E-Wallets und Kreditkarten weiterhin zu den weitverbreitetsten Zahlungsarten in den umsatzstärksten Onlineshops in Deutschland. Im Ranking von 2018 befinden sich 127 neue

12.07.2019 Kartengestützte Zahlungssysteme im Einzelhandel 2019

Die Studie dokumentiert die Entwicklung der Zahlungsarten (bar, girocard, SEPA-Lastschrift, Kreditkarte, handelseigene Karten mit Zahlungsfunktion/Gutscheinkarten) sowie den Einsatz von

02.07.2019 EHI handelsdaten aktuell 2019

Für Sie zusammengestellt: die wichtigen Daten zum Handel in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Statistik-Buch EHI handelsdaten aktuell 2019 liefert Ihnen mit rund 370 Statistiken

25.06.2019 Inventurdifferenzen 2019

Die EHI-Studie ermittelt durchschnittliche Inventurdifferenzen - bewertet zu Einkaufspreisen in Relation zum Nettoumsatz - in Höhe von 0,63 Prozent im deutschen Einzelhandel. Insgesamt

17.06.2019 Whitepaper Centermanagement im Fokus 2019

Shopping-Center sind komplexe Systeme, die von einer Vielzahl von Akteuren geprägt sind. Bei der stetigen Weiterentwicklung der Handelsimmobilien treffen u.a. Konsumenten, Mieter, angrenzende

14.06.2019 Basisstudie Handelsgastronomie 2019

Mit der EHI-Studie „Der Konsument in der Handelsgastronomie 2019“ wird zum ersten Mal eine detaillierte Analyse der Konsumentensicht zur Handelsgastronomie mittels qualitativer und

06.06.2019 Whitepaper: Elektromobilität im Handel 2019

Jeder größere Händler wird sich in naher Zukunft mit dem Thema Elektromobilität auseinandersetzen müssen. Zwar ist das Thema für die meisten in der Branche noch fernab des eigentlichen

23.05.2019 Versand- und Retourenmanagement im E-Commerce 2019

Die EHI-Studie „Versand- und Retourenmanagement im E-Commerce 2019“ untersucht die aktuellen Anforderungen, Trends und Strategien der Onlinehändler aus Logistiksicht. Neben der Organisation

15.05.2019 Whitepaper: Shopping-Tourismus

Deutschland ist bei ausländischen Touristen ein beliebtes Reiseziel – nicht zuletzt wegen der guten Einkaufsmöglichkeiten. Jedes Jahr zieht es Reisende aus aller Herren Länder in die

14.05.2019 Omnichannel-Commerce 2019

Omnichannel war vor einigen Jahren ein absolutes Trendthema, Click & Collect einer der zentralen Services, den die Kunden sich vermeintlich wünschten und den es umzusetzen galt. Heutzutage

13.05.2019 Datenbank: Shopping-Center Report 2019

Inhalt Buch: 4 Shopping-Center Neueröffnungen  im Kalenderjahr 2018 u.a. mit Informationen

02.05.2019 Special „Einführung ins Geomarketing“

Welche Potenziale bietet Geomarketing Händlern, Betreibern von Shopping-Centern und Systemgastronomen bei der Planung ihrer Filialnetze, ihren Umsatzprognosen und ihrer Zielgruppenanalyse? Um

26.03.2019 Transport in der Handelslogistik

Zum Thema Transport im Handel hat das EHI Retail Institute im Herbst 2018 eine Befragung führender Handelsunternehmen im Raum D-A-CH durchführt, deren Ergebnisse in dieser Veröffentlichung

21.02.2019 Whitepaper „Der Konsument in der Handelsgastronomie 2019“

Anlässe und Bedürfnisse, die der Handel gastronomisch bedienen kann. Ob Bistro, Coffee-Shop, Street Food, Ready-to-Eat oder Gourmet-Restaurant: Viele Einzelhändler setzen heute auf