Lars Hofacker

Leiter Forschungsbereich E-CommerceTel:+49 221 57993-22
E-Mail:hofacker@ehi.org Kontaktformular
11.06.2018

Omnichannel-Commerce 2018

E-Commerce Fulfillment Mitglieder Studien Studien #Omnichannel-Services

Studie Omnichannel-Commerce 2018

Studie Omnichannel-Commerce 2018

In vielen Handelsunternehmen wurde die Omnichannel-Strategie mittlerweile deutlich ausgerufen, trotz vieler Diskussionen in der Branche um Sinn oder Unsinn von Cross- und Omnichannel. Insbesondere diese Diskussionen waren Anlass im Rahmen der Studie “Omnichannel-Commerce 2018” einige der Vorurteile zu überprüfen. So wurden u.a. die Umsätze und Wachstumsraten der Omnichannel-Händler im Vergleich zu Multichannel-Anbietern und Online-Pureplayern analysiert.

Während der Erhebung der Vorjahresstudie wurde festgestellt, dass viele Informationen zu einzelnen Omnichannel-Services sehr schwer zu finden sind, da sie von manchen Onlineshops regelrecht versteckt werden. Um diese unterschiedliche Darstellungsart der Omnichannel-Services sichtbar und greifbarer zu machen, wurde in diesem Jahr eine Sichtbarkeitsskala entwickelt, anhand derer eine erste qualitative Annäherung der Omnichannel-Kundenkommunikation möglich wird.
Durch die umfassende Analyse der einzelnen Onlineshops enthält die Studie auch eine Übersicht der Top-Omnichannel-Shops in Deutschland.

Highlights der Studie:

  • Vergleich von Verbreitung, durchschnittlichem Umsatz und Wachstum von Online-Pureplayern, Multichannel- sowie Cross- und Omnichannel-Shops
  • Verbreitung von Omnichannel-Services wie Click & Collect, Instore-Order, Instore-Return oder stationären Verfügbarkeitsanzeigen
  • Analyse der Kommunikation der Omnichannel-Services auf den Onlineshops hinsichtlich Platzierung und Wording
  • Branchen-Vergleich der Omnichannel-Shops
  • Überblick über Größe und Struktur der Filialnetzwerke
  • Analyse der unternehmerischen Herkunft (Online oder Offline) im Bezug auf das Omnichannel-Angebot
  • Übersicht der Top-Omnichannel-Shops in Deutschland

Als Basis für die Studie dienten die 1.000 umsatzstärksten Onlineshops in Deutschland. Die hier identifizierten 274 Cross- und Omnichannel-Shops wurden tiefgehend untersucht.

Mehr Infos zur Studie in unserer Pressemitteilung.
 

Autoren:

Lars Hofacker
Leiter Forschungsbereich E-Commerce
hofacker@ehi.org

Christoph Langenberg
Projektleiter Forschungsbereich E-Commerce
langenberg@ehi.org

 

Download für EHI-Mitglieder Studie + Leseprobe im EHI-Shop ansehen

Ähnliche Meldungen

01.08.2019 Marktvolumen und Distributionsstruktur des Handels mit Möbeln 2018

Der Umsatz mit Möbeln betrug 2018 34,14 Milliarden Euro in Deutschland. Im Vergleich zu 2017 bedeutet dies für den Möbelhandel einen nur leichten Umsatzzuwachs von 0,3 Prozent. Damit bewegt

18.07.2019 Online-Payment 2019

In 2018 zählen E-Wallets und Kreditkarten weiterhin zu den weitverbreitetsten Zahlungsarten in den umsatzstärksten Onlineshops in Deutschland. Im Ranking von 2018 befinden sich 127 neue

12.07.2019 Kartengestützte Zahlungssysteme im Einzelhandel 2019

Die Studie dokumentiert die Entwicklung der Zahlungsarten (bar, girocard, SEPA-Lastschrift, Kreditkarte, handelseigene Karten mit Zahlungsfunktion/Gutscheinkarten) sowie den Einsatz von

02.07.2019 EHI handelsdaten aktuell 2019

Für Sie zusammengestellt: die wichtigen Daten zum Handel in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Statistik-Buch EHI handelsdaten aktuell 2019 liefert Ihnen mit rund 370 Statistiken

25.06.2019 Inventurdifferenzen 2019

Die EHI-Studie ermittelt durchschnittliche Inventurdifferenzen - bewertet zu Einkaufspreisen in Relation zum Nettoumsatz - in Höhe von 0,63 Prozent im deutschen Einzelhandel. Insgesamt

17.06.2019 Whitepaper Centermanagement im Fokus 2019

Shopping-Center sind komplexe Systeme, die von einer Vielzahl von Akteuren geprägt sind. Bei der stetigen Weiterentwicklung der Handelsimmobilien treffen u.a. Konsumenten, Mieter, angrenzende

14.06.2019 Basisstudie Handelsgastronomie 2019

Mit der EHI-Studie „Der Konsument in der Handelsgastronomie 2019“ wird zum ersten Mal eine detaillierte Analyse der Konsumentensicht zur Handelsgastronomie mittels qualitativer und

06.06.2019 Whitepaper: Elektromobilität im Handel 2019

Jeder größere Händler wird sich in naher Zukunft mit dem Thema Elektromobilität auseinandersetzen müssen. Zwar ist das Thema für die meisten in der Branche noch fernab des eigentlichen

23.05.2019 Versand- und Retourenmanagement im E-Commerce 2019

Die EHI-Studie „Versand- und Retourenmanagement im E-Commerce 2019“ untersucht die aktuellen Anforderungen, Trends und Strategien der Onlinehändler aus Logistiksicht. Neben der Organisation

15.05.2019 Whitepaper: Shopping-Tourismus

Deutschland ist bei ausländischen Touristen ein beliebtes Reiseziel – nicht zuletzt wegen der guten Einkaufsmöglichkeiten. Jedes Jahr zieht es Reisende aus aller Herren Länder in die

14.05.2019 Omnichannel-Commerce 2019

Omnichannel war vor einigen Jahren ein absolutes Trendthema, Click & Collect einer der zentralen Services, den die Kunden sich vermeintlich wünschten und den es umzusetzen galt. Heutzutage

13.05.2019 Datenbank: Shopping-Center Report 2019

Inhalt Buch: 4 Shopping-Center Neueröffnungen  im Kalenderjahr 2018 u.a. mit Informationen

02.05.2019 Special „Einführung ins Geomarketing“

Welche Potenziale bietet Geomarketing Händlern, Betreibern von Shopping-Centern und Systemgastronomen bei der Planung ihrer Filialnetze, ihren Umsatzprognosen und ihrer Zielgruppenanalyse? Um

26.03.2019 Transport in der Handelslogistik

Zum Thema Transport im Handel hat das EHI Retail Institute im Herbst 2018 eine Befragung führender Handelsunternehmen im Raum D-A-CH durchführt, deren Ergebnisse in dieser Veröffentlichung

21.02.2019 Whitepaper „Der Konsument in der Handelsgastronomie 2019“

Anlässe und Bedürfnisse, die der Handel gastronomisch bedienen kann. Ob Bistro, Coffee-Shop, Street Food, Ready-to-Eat oder Gourmet-Restaurant: Viele Einzelhändler setzen heute auf