Hilka Bergmann

Leiterin Forschungsbereich Verpackung Tel:+49 221 57993-871
E-Mail:bergmann@ehi.org Kontaktformular
25.08.2016

Verpackungsanforderungen 2016 – Umsetzung in der Handelslogistik

Alle Themen Logistik Mitglieder Studien Studien Verpackung #Handelslogistik #Transportverpackung #Verpackungskonzepte

Verpackungsanforderungen 2016 - Umsetzung in der Handelslogistik

Cover Verpackungsanforderungen 2016 – Umsetzung in der Handelslogistik

Die aktuelle EHI-Studie „Verpackungsanforderungen 2016“ untersucht den Stand der Umsetzung der Anforderungen an die Transportverpackungen und Ladungsbilder in der Handelslogistik im Drogerie- und Food-Trockensortiment.

Die zunehmend automatisierte Handelslogistik erfordert optimal gestaltete Verpackungskonzepte und deren strikte Umsetzung. Aus dem Grund hat die EHI-Studie „Verpackungsanforderungen 2015“ im vergangenen Jahr die aktuellen Maßstäbe der Transportverpackung sowie des Paletten- und Lagenbilds herausgearbeitet und in einem Anforderungskatalog zusammengestellt. Die diesjährige Studie „Verpackungsanforderungen 2016“ deckt auf, bei wieviel Prozent der Artikel die unterschiedlichen Kriterien von der Industrie tatsächlich eingehalten werden. Sie erfasst damit, welche Anforderungen gut umgesetzt sind und bei welchen es Optimierungsbedarf gibt. Befragt wurden Verpackungs- und Logistikexperten führender Händler aus dem Drogerie- und Food-Trockensortiment. Mehr Informationen in unserer Pressemitteilung.

 

Download für EHI-Mitglieder Studie im EHI-Shop ansehen

Ähnliche Meldungen