Präsentation: Die Zukunft der Angebotskommunikation (PDF)

Für EHI-Mitglieder kostenlos

Präsentation: Die Zukunft der Angebotskommunikation (PDF)

  • ISBN: 978-3-87257-570-8
  • Format: Digital
930,00 € zzgl. MwSt.
Preis für Mitglieder: 0 € zzgl. MwSt.

Hier können Sie vorab die Präsentation der aktuellen Ergebnisse herunterladen. Die komplette Studie ist Ende August als print und PDF-Datei verfügbar.

Die Herausforderungen rund um die Angebotskommunikation bewegen die gesamte Handelsbranche. Fragen wie „Wie wirkt sich die Papier-Rohstoffknappheit auf den Prospekt aus?“, „Welche Effekte haben innovative Technologien auf die Aktionswerbung des Handels?“ oder „Wie und mit welchen Medien erreiche ich auch künftig noch junge Menschen?“ treiben die Marketingverantwortlichen um. Mit der EHI-Szenario-Studie „Die Zukunft der Angebotskommunikation“ wollen wir einen Blick in die Zukunft des Marketings wagen.
In einem gemeinsamen Projekt entwickelte ein Expertenteam aus Handel und Dienstleistung auf der Basis der Szenario-Management-Methode schlüssige, alternative Zukunftsbilder. Die Szenarien beschreiben möglichst anschaulich die denkbaren Entwicklungen der Angebotskommunikation bis in das Jahr 2035 hinein.

WELCHEN Fragen die Szenarien nachgehen
• Welche Umfeld-Faktoren sind Treiber von Veränderungen bei der Angebotskommunikation?
• Welche Akteure, Medien, Technologien und Daten werden in dieser Kommunikation wesentlich sein?
• Wie erfolgt zukünftig die Darstellung von Sortiment, Preisen und Aktionen durch den Handel gegenüber den Konsumenten?

WOFÜR die Szenarien genutzt werden können
• Schaffung von Orientierung und Klarheit im dynamischen Umfeld der Angebotskommunikation durch das Aufzeigen schlüssiger Entwicklungsalternativen
• Sensibilisierung für Treiber der Veränderung der Angebotskommunikation
• Generierung von Impulsen im Hinblick auf innovative Gestaltungsmöglichkeiten der Angebotskommunikation
• Entscheidungsunterstützung durch die Möglichkeit eines Checks der Zukunftsrobustheit von Maßnahmen
• Bereitstellung eines inhaltlichen Werkzeugs zum Dialog in der Branche / im Handel