Informationstechnologie

Der Einsatz von Technologie ist ein entscheidender Erfolgsfaktor im Handel. Wir analysieren den Einsatz technologischer Anwendungen und das Potenzial neuer Technologien, informieren auf unseren Veranstaltungen über spannende Case Studies und prämieren jährlich die besten Technologielösungen im Handel.

Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen?

Studien und Whitepaper

Studie Technologie Trends im Handel

Die Studie Technologie Trends im Handel basiert alle 2 Jahre auf knapp 100 persönlichen Interviews mit CIOs und IT-Leiter:innen im deutschsprachigen Handel. Sie dient als zentrales Trendbarometer für Investitionsschwerpunkte der kommenden Jahre.

  • Vorankündigung Studie: POS-Systeme 2024 (PDF)

    Disruptive Konzepte und Technologien wie Cloud, Self-Checkout und Künstliche Intelligenz verändern die Art und Weise, wie wir handeln und einkaufen, stetig.

  • Poster: POS-Systeme 2024 (PDF)

    Evolution des Checkouts

  • Poster: POS-Systeme 2024 (print)

    Evolution des Checkouts

Arbeitskreise

  • EHI-IT-Roundtable

    Der IT-Roundtable ist ein Kreis aus ca. 20 CIOs des deutschsprachigen Handels, die sich in regelmäßigen Treffen zu aktuellen Entwicklungen und Trends austauschen. Interessierte Händler können sich gerne mit Ulrich Spaan in Verbindung setzen.

    Kontakt

    Leitung: Ulrich Spaan
    E-Mail: spaan@ehi.org
    Telefon: +49 221 57993-23

  • POS-Systeme

    Im Arbeitskreis POS Systeme treffen sich die Verantwortlichen für Filial-IT 2-3x jährlich, um sich über aktuelle Themen wie z.B. die Fiskalisierung auszutauschen. Interessierte Händler können sich gerne an Cetin Acar wenden.

    Kontakt

    Leitung: Cetin Acar
    E-Mail: acar@ehi.org
    Telefon: +49 221 57993-12

EHI Technologie Tage

EHI Technologie Tage

Die EHI Technologie Tage sind die größte Konferenz für Technologie-Themen im Handel im deutschsprachigen Markt.

Jedes Jahr kommen im November über 500 Entscheider und Entscheiderinnen aus der Handelsbranche zusammen, um über die wichtigsten Trends zu diskutieren.

Digitale Sessions mit Schwerpunkt Technologie

Das EHI veranstaltet jährlich 2-3 digitale Sessions rund um aktuelle Technologiethemen. Beispiele aus den vergangenen Monaten sind Analytics und Pricing, POS-Systeme, Seamless Store, Self-Checkout- und Self-Scanning Konzepte und Digitale Kassenbons.

Die Teilnahme an den Sessions ist für Händler kostenfrei.

EuroCIS

Die EuroCIS ist Europas führende Technologiemesse für den Handel. Knapp 500 Aussteller zeigen jedes Jahr Innovationen rund um die Themen POS, Checkout, Analytics, Connected Retail, Seamless Store, Customer Centricity, Security und vieles mehr. 

EuroCIS

Self-Checkout Initiative

Initiative Self-Checkout

Das EHI Retail Institute hat 2014 zusammen mit mehreren Partnern die „Self-Checkout Initiative“ ins Leben gerufen.

Ziel der Self-Checkout Initiative ist die Bereitstellung umfassender Informationen über stationäre Self-Checkout-Systeme und mobile Self-Scanning-Lösungen, um Wissen und Motivation des Handels zu optimieren und die Nutzungsquote in der Branche zu erhöhen. Hier finden Händler/innen kompakte Informationen auf einer neutraler Plattform um Entscheidungsprozesse zu vereinfachen.

Retail Technology awards Europe (reta)

Mit den reta awards zeichnen wir Handelsunternehmen für herausragende und innovative Technologieprojekte aus. Die Awards werden dabei in fünf Kategorien an jeweils drei Preisträger vergeben.

Die Technologiepartner der siegreichen Unternehmen werden von EHI und Lebensmittelzeitung als Top Supplier Retail ausgezeichnet.

reta Award

News

Technologie Tage als IT-Klassentreffen

Die EHI Technologie Tage 2023 waren Anfang November traditionell wieder Schauplatz des Spitzentreffens der IT-Verantwortlichen aus dem deutschsprachigen Handel. Im Bonner World Conference Center brachte das EHI die IT-Profis des Handels zusammen – und das mit einer Resonanz fast auf Vor-Corona-Niveau. Mehr als 550 Teilnehmende, rund 50 Speaker auf der Bühne und viele bekannte Gesichter sorgten an beiden Kongresstagen für eine Klassentreffen-Atmosphäre in der RetailTech-Community.

SCO: Gute Kundenakzeptanz

Wenn die Kundschaft die Artikel, die sie kaufen möchte, selbst scannt, vermeidet das vor allem Wartezeiten und lästiges Umpacken der Ware an der Kasse. Self-Checkout-Systeme in Deutschland zeigen in den letzten zwei Jahren ein starkes Wachstum: Mehr als 5.000 Geschäfte bieten ihren Kundinnen und Kunden heute die Möglichkeit, den Scan- und Bezahlvorgang in unterschiedlichen Variationen selbst durchzuführen.

Automatisiertes Handeln

Für Lidl, Kaufland, PreZero und Schwarz Produktion verantworten Tim Still, Bereichsleiter bei der Schwarz IT, und seine Kolleg:innen unter anderem die Entwicklung der KI-Komponenten. Im Interview erläutert er, welche zentrale Rolle künstliche Intelligenz im Handel spielt, insbesondere für die Schwarz Gruppe. Zudem erklärt Tim Still, wie sich Nachhaltigkeit und KI vereinen lassen und liefert damit einen Ausblick auf seinen kommenden Vortrag bei den EHI Technologie Tagen 2023.

Die nächsten Events

  • 27.02.2024
    Award

    Verleihung der reta awards

    Das EHI verleiht im Rahmen der EuroShop 2024 zum 17. Mal die reta awards und kürt insgesamt 15...
  • 27.02 - 29.02.2024
    Messe

    EuroCIS - The Leading Trade Fair for Retail Technology

    Die EuroCIS ist Europas größte Messe für Retail Technology. Aussteller zeigen in Düsseldorf neue...
  • 10.10 - 21.11.2024
    Weiterbildung

    EHI Retail Expert Program 2024

    In unserer Weiterbildung EHI Retail Expert Program geben Forscher:innen des EHI ihr Wissen und...
  • 05.11 - 06.11.2024
    EHI-Kongress

    EHI Technologie Tage 2024

    Die EHI Technologie Tage zählen zur größten D-A-CH Konferenz für Handelstechnologien für...

Ansprechpartner

Ulrich Spaan

Ulrich Spaan

Mitglied der Geschäftsleitung

spaan@ehi.org

+49 221 57993-23

Cetin Acar

Cetin Acar

Projektleiter Forschungsbereich IT

acar@ehi.org

+49 221 57993-12

Imke Hahn

Imke Hahn

Projektleiterin Forschungsbereich IT

hahn@ehi.org

+49 221 57993-991