Ladenplanung + Einrichtung

Die Lust am Shopping weiterhin lebendig zu gestalten wird zweifellos zur wichtigsten Herausforderung bei der Gestaltung von Verkaufsflächen. Kund:innen müssen für Orte begeistert werden, an denen alle Sinne angesprochen werden. Damit wird der POS immer mehr zum Erlebnis- und Serviceort – mit der richtigen, hochflexiblen Mischung aus digitalen Lösungen und realem Erleben. Viele Händler haben diese neue Rolle des Stores bereits erkannt und in ihre aktuellen Store-Konzepte einfließen lassen.

Mit dem Forschungsbereich Ladenplanung + Einrichtung begleitet das EHI diese Entwicklung, identifiziert Trends und vielversprechende Store-Konzepte und liefert Daten und Fakten zum Markt für die Community.

Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen?

Studien und Whitepaper

Der EHI-Laden-Monitor – Mit einem umfassenden Überblick über neue Store-Konzepte, wichtige Trends, aktuelle Digital- und Formatstrategien im Einzelhandel, Planungs- und Beschaffungsstrukturen, über Investitionskennziffern und –schwerpunkte, und vieles mehr – immer alle drei Jahre zur EuroShop!

Die Studie basiert auf 51 umfassenden persönlichen Interviews mit den mit den Ladenbauexperten/Innen im Einzelhandel aller Branchen und ist damit umfassendste Benchmarking-Studie zu Kennzahlen und Trends in Ladenplanung und Ein­richtung im deutschsprachigen Raum.

  • Whitepaper: Künstliche Intelligenz im Store

    Der digitale und vernetzte Store wird in den vergangenen IT-Trendstudien des EHI vom Handel als eine der wichtigsten strategischen Themen genannt und beeinflusst Investitionsentscheidungen in hohem Maße

  • Whitepaper: Handel mit Abstand

    Wie funktioniert Shopping in Zeiten von Corona? Ein Store-Design, bislang ohne Barrieren zwischen Kunden und Personal, wird unter Corona-Bedingungen zu einem POS, der von Abschottung und Sicherheitsmaßnahmen geprägt ist

  • Whitepaper: Smart Store – Teil 2

    Die Möglichkeiten des Internet of Things (IoT) oder der Künstlichen Intelligenz eröffnen Händlern neue Perspektiven für ihre Digitalisierungsstrategien.

Arbeitskreise

Store Planning + Design

Der Arbeitskreis versteht sich als Plattform für Information und den branchen- und unternehmensübergreifenden Austausch rund um alle Fragen zu Store-Formaten und Retail Design, Ladenplanung und -einrichtung im deutschsprachigen Handel. Zweimal jährliche Treffen mit Workshop-Charakter sowie Store-Checks und umfassende Retail Innovation Touren prägen diesen Austausch.

Kontakt

Leitung: Claudia Horbert
E-Mail: horbert@ehi.org
Telefon: +49 221 57993-58

Leitung: Angelika Simko
E-Mail: simko@ehi.org
Telefon: +49 221 57993-24

EuroShop RetailDesign Award

Seit 2008 prämieren das EHI und die Messe Düsseldorf mit dem EuroShop RetailDesign Award jährlich die weltweit besten Store-Konzepte. In diesem Jahr kürt die Fachjury erstmals in fünf Kategorien „Food“, „Fashion & Lifestyle“, „Hospitality“, „Digital“ und „Sustainability“.

Maßgeblich für die Beurteilung der Jury ist ein idealer Mix aus Ladenarchitektur, Farben, Materialien, Beleuchtung und Visual Merchandising, der die Sortimentsbotschaft und Zielgruppenansprache klar erkennen lässt.

EHI Retail Design Days 2022

Der Handel ist in Bewegung, und wir sind es auch!

Mit den EHI Retail Design Days startet das EHI am 13./14. September 2022 ein neues dynamisches Veranstaltungskonzept, das – mit dem EHI Head Office als Ausgangsort – an unterschiedlichen Locations im Belgischen Viertel in Köln stattfinden wird, Kölns Szeneviertel und Anziehungspunkt für Individualisten und Kreative.

News

Retail Design Days: Konzepte, Community und Co.

Der Handel ist in Bewegung – neue Trends und Konzepte stehen insbesondere beim Retail Design laufend auf der Tagesordnung. Mit einem neuen, dynamischen Veranstaltungskonzept lud das EHI daher die gesamte Community am 13. und 14. September zu den EHI Retail Design Days 2022 nach Köln ein. Auf der Agenda standen viele spannende Themen rund um das Shopping der Zukunft, Ladenbau und Nachhaltigkeit.

Attraktive Innenstädte

Benjamin Blocher (Geschäftsführung Blocher Partners) erklärt im Interview den Wandel der Innenstädte und welche Faktoren für eine attraktive Innenstadt besonders wichtig sind. Dazu spricht er über die Folgen von Corona, das so wichtige Thema Nachhaltigkeit und die Handelsarchitektur.

Übernachten im Fanshop

Seit 2008 prämieren das EHI und die Messe Düsseldorf mit dem EuroShop RetailDesign Award (ERDA) jährlich die weltweit besten Store-Konzepte. In diesem Jahr kürt die Fachjury die siegreichen Stores erstmals in fünf Kategorien „Food“, „Fashion & Lifestyle“, „Hospitality“, „Digital“ und „Sustainability“.

Fokus auf Nachhaltigkeit

Für den EuroShop RetailDesign Award 2022 wurden 87 Beispiele für herausragende Ladenbaukonzepte aus 28 Ländern eingereicht. Davon haben es 37 Projekte auf die Shortlist geschafft. EHI-Ladenbauexpertin Claudia Horbert hat sie gesichtet, um die Top-Trends im internationalen Retail-Design zu identifizieren. Die fünf Gewinner werden Ende Februar 2022 bekannt gegeben.

Die nächsten Events

  • 20.10 - 08.12.2022
    Weiterbildung

    EHI Retail Expert Program

    In unserem 5-tägigen EHI Retail Expert Program geben Forscher:innen des EHI ihr Wissen und ihre...
  • 25.10.2022
    EHI-Session

    EHI-Session: Laden-Monitor 2023

    Neuartige Shop-Konzepte sorgen dafür, dass der Einkauf zu genau dem Erlebnis wird, das wir uns...
  • 26.02 - 02.03.2023
    Messe

    EuroShop 2023 – The World´s No. 1 Retail Trade Fair

    Die EuroShop ist die weltgrößte Messe für Investitionsgüter des Handels. Als Mitbegründer der...

Ansprechpartner

Claudia Horbert

Claudia Horbert

Leiterin Forschungsbereich Ladenplanung + Einrichtung

horbert@ehi.org

+49 221 57993-58

Angelika Simko

Angelika Simko

Projektleiterin Forschungsbereich Ladenplanung + Einrichtung

simko@ehi.org

+49 221 57993-24