E-Commerce

Das Team aus dem Forschungsbereich E-Commerce fokussiert sich auf die Marktanalyse und die Erfassung von Trends im deutschsprachigen B2C-Onlinehandel. Ein weiteres Augenmerk liegt auf der Transformation zum vernetzten Handel, bei dem Kanäle und Kontaktpunkte für Kund:innen zu einem nahtlosen Einkaufserlebnis verschmelzen.

Forschungsbereiche wie Zahlungssysteme und Logistik betrachten weitere Themen wie etwa Online-Payment und Versand- und Retourenmanagement.

Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen?

Studien und Whitepaper

  • Studie: Connected Retail 2022 (PDF)

    Seit 2015 führt das EHI Retail Institute eine Studie zum vernetzten Handel im deutschsprachigen Raum durch. Hierbei liegen Omnichannel-Services wie zum Beispiel Click & Collect im Fokus und sind aus dem alltäglichen Einkaufserlebnis nicht mehr wegzudenken. Die Studienergebnisse bieten einen Einblick in die aktuellen Entwicklungen von Omnichannel-Services, ihre Herausforderungen und zukünftigen Trends. Ergänzt wurde die Studie mit Ergebnissen im Bereich Bestand und Sortimente.

  • Quick Commerce benötigt Micro-Hubs

    Whitepaper: Quick Commerce und Micro-Hubs

    Quick Commerce, also die Auslieferung von Online-Bestellungen innerhalb einer Stunde, wird von diversen Start-Ups aber auch immer häufiger von etablierten Handelsunternehmen angeboten. Zur Umsetzung dieser anspuchsvollen Logistik-Konzepte werden Micro-Hubs als Schnittstelle zur letzten Meile benötigt. Micro-Hubs sind mobile oder stationäre Sammelpunkte für Pakete in Innenstadtlagen oder Wohngebieten, in denen Produkte kurz zwischengelagert und dann auf emissionsarme Fahrzeuge umgeladen werden. Andere Bezeichnungen hierfür sind Micro-Depots oder Urban Fullfilment Center.

  • Kombi-Paket: E-Commerce-Markt Deutschland 2021 und Stationärer Einzelhandel Deutschland 2021

    Die 2.000 Top-Player im deutschen Handel. Die Studie „E-Commerce-Markt Deutschland 2021″ von EHI und Statista liefert Ihnen einen detaillierten Überblick über die 1.000 umsatzstärksten Onlineshops und hybriden Marktplätze in Deutschland. Mit der Studie „Stationärer Einzelhandel Deutschland 2021“ erhalten Sie umfassende Informationen zu den Top 1.000 Vertriebslinien im stationären Einzelhandel in Deutschland.

Arbeitskreise

E-Commerce

Der Arbeitskreis E-Commerce setzt sich aus Expert:innen zusammen, die in Handelsunternehmen für Themenbereiche rund um den Onlinehandel verantwortlich sind. Hierzu zählen Online-Pure-Player ebenso wie stationäre Händler mit Onlineshop oder Betreiber von Online-Marktplätzen bzw. Plattformen. In wechselnden Formaten bieten wir einen vertraulichen Raum für Erfahrungsaustausche, Diskussionen, zum Netzwerken und zum Herausarbeiten neuer Forschungsbedarfe.

Kontakt

Leitung: Lars Hofacker
E-Mail: hofacker@ehi.org
Telefon: +49 221 57993-22

Forschungsprojekte

Seit 2009 publizieren wir jährlich unsere Erfolgsstudie E-Commerce-Markt Deutschland. Dabei analysieren wir die 1.000 umsatzstärksten Onlineshops Deutschlands sowie seit 2021 eine Liste ausgewählter Marktplätze. Neben detaillierten Darstellungen der Umsätze liefert die Studie vielfältige Zusatzinformationen über die betrachteten Onlinehändler, wie zum Beispiel die auf den Webseiten kommunizierten Zahl- und Versandmöglichkeiten.

Von Single- über Multi- über Cross- über Omnichannel zu Connected Retail: Unabhängig von der Evolution der Begriffe begleitet und erfasst unsere Studie Connected Retail seit 2014 die Transformation zum vernetzten Handel. Im Mittelpunkt stehen die innovativen Weiterentwicklungen der Mehrkanalsysteme der Händler in Deutschland. Das Ziel ist, Einkaufserlebnisse zu schaffen, bei denen Kanäle und Kontaktpunkte entlang der Einkaufsreise für Kund:innen nahtlos miteinander verschmelzen. Die Studie arbeitet jährlich die aktuellen Entwicklungen, Trends und Herausforderungen der Mehrkanal-Händler in Deutschland auf.

Events

Jedes Jahr richten wir mit der EHI Connect eine der wichtigsten Veranstaltungen für den vernetzen Handel aus. Auf großer Bühne berichten exzellente Referierende von ihren herausragenden Erfolgen im Rahmen der Transformation ihres Unternehmens zum vernetzten Händler.

Bei unseren digitalen EHI-Sessions befassen wir uns mehrfach im Jahr mit abwechslungsreichen Schwerpunktthemen. Das moderne Online-Format richten wir gemeinsam mit wechselnden Partnerunternehmen aus. Das bietet eine flexible Gelegenheit zum Austausch und zur Interaktion zwischen Händlern und Anbietern sowie Interessierten aus dem Handelsumfeld.

Das EHI-Siegel

Das Rundum-Vertrauenspaket für erfolgreichen & fairen E-Commerce

Mit Standards für fairen und vertrauensvollen Online-Handel unterstützen wir Online-Händler dabei, Ihren Shop kontinuierlich zu optimieren. Das machen wir vor allem persönlich: rund um Zertifizierung, Bewertungen und Trust. Mit dem EHI-Siegel für Onlineshops profitieren Sie als Händler von Zertifizierung, Kundenbewertungen, Beschwerdemanagement, Rechtstexten mit Abmahnschutz und persönlichem Ansprechpartner.

News

Connected Retail: Von Click and Reserve bis P2C

09.06.2022 |
Das Thema Omnichannel-Services im Handel und wie man sie besser machen kann, stand in der digitalen EHI-Session “Connected Retail” am 8. Juni 2022 auf der Agenda. Lars Hofacker und Philipp Hübner vom Forschungsbereich E-Commerce begrüßten alle Teilnehmer:innen zum zweistündigen Austausch über Click & Reserve, P2C & Co.

Top-Trends: Live-Shopping, Virtual Commerce und Co.

31.05.2022 |
E-Commerce
Der Handel wird zunehmend vernetzter. Davon profitieren auch Omnichannel-Services. Wie die EHI-Studie „Connected Retail 2022“ zeigt, konzentrieren sich die Händler in Zukunft auf schnellere Liefergeschwindigkeiten und digitale Touchpoints. „Zu den Top-Trends im Handel werden in den nächsten fünf Jahren Live-Shopping, Quick-Delivery und Virtual Commerce zählen. Der Handel setzt damit immer stärker auf virtuelle Erlebnisse“, sagt Lars Hofacker, Leiter Forschungsbereich E-Commerce.

EuroCIS 2022: Besuchen Sie uns

Unseren Mitgliedern stellen wir auf der EuroCIS 2022 gerne einen Tisch für Besprechungen in unserer EHI-Lounge zur Verfügung. Reservieren Sie jetzt!

Die nächsten Events

  • 24.08.2022
    EHI-Session

    EHI-Session: Virtual Commerce

    AR, VR & Zukunftstrend Metaverse: Virtuelle Shopping-Anwendungen schaffen neue...
  • 20.10 - 08.12.2022
    Weiterbildung

    EHI Retail Expert Program

    In unserem 5-tägigen EHI Retail Expert Program geben Forscher:innen des EHI ihr Wissen und ihre...
  • 08.11 - 09.11.2022
    EHI-Kongress

    EHI Connect 2022

    Dein Event für den vernetzten und digitalen Handel wird am 08. und 09. November 2022 gemeinsam mit...
  • 26.02 - 02.03.2023
    Messe

    EuroShop 2023 – The World´s No. 1 Retail Trade Fair

    Die EuroShop ist die weltgrößte Messe für Investitionsgüter des Handels. Als Mitbegründer der...

Ansprechpartner

Lars Hofacker

Lars Hofacker

Leiter Forschungsbereich E-Commerce

hofacker@ehi.org

+49 221 57993-22

Alawiya Wanali

Alawiya Wanali

Projektmanagerin Forschungsbereich E-Commerce

wanali@ehi.org

+49 221 57993-707

Philipp Hübner

Philipp Hübner

Projektleiter Forschungsbereich E-Commerce

huebner@ehi.org

+49 221 57993-998