17.04.2024

Kartenumsätze: Einzelhandel bei 300 Mrd. €

Die Barzahler in Deutschland haben ihre Gewohnheiten in den Coronajahren deutlich verändert und sind auch nach der Pandemie größtenteils dabeigeblieben. Sie zahlen weiterhin am liebsten mit Karte – und zwar mit der Girocard. Die Kartenzahlung insgesamt erreicht... mehr lesen...
13.03.2024

Podcast zum EHI Payment Kongress

Der EHI Payment Kongress 2024 am 17. und 18. April in Bonn ist das jährliche Highlight für alle Payment-Profis im Handel. Bei Host Anna-Lena Weber blickt Christopher Kirsch, Leiter Produktentwicklung Girocard bei Euro Kartensysteme, auf den Kongress voraus und spricht... mehr lesen...
15.02.2024

Podcast zum EHI Payment Kongress

Der EHI Payment Kongress 2024 am 17. und 18. April in Bonn ist das jährliche Highlight für alle Payment-Profis im Handel. Panagiotis Karasavvoglou von Payone und unser Payment-Experte Horst Rüter blicken voraus auf den Kongress und verraten im Special unseres Podcasts... mehr lesen...
12.07.2023

Mehr Kanäle sichern Erfolg

Beim Bezahlen im Einzelhandel gibt es mittlerweile zahlreiche Alternativen zur Barzahlung, die von unterschiedlichen Zahlungsdienstleistern angeboten werden. Aber es fällt auf, dass die marktführenden Zahlungsarten im stationären Handel online hinterherhinken und die... mehr lesen...
12.05.2023

Große Kulisse beim EHI Payment Kongress 2023

Auch in diesem Jahr bot der Alte Deutsche Bundestag in Bonn wieder einen würdigen Rahmen für den EHI Payment Kongress 2023. Zwei Tage lang diskutierten rund 600 Payment-Verantwortliche aus dem Handel aktuelle Trends und Entwicklungen, angereichert mit exklusiv... mehr lesen...
11.05.2023

Paypal beliebteste Zahlungsart im Onlinehandel

Beim Online-Shopping bezahlt die deutsche Kundschaft am liebsten mit Paypal. Der Online-Bezahldienst hat den Kauf auf Rechnung – die hierzulande seit Jahren führende Zahlungsart – im Jahr 2022 bei den Umsatzanteilen im E-Commerce erstmalig überholt. „Das Bezahlen mit... mehr lesen...
10.05.2023

Mobiles Bezahlen legt kräftig zu

Die Deutschen haben ihr Bezahlverhalten in den Corona-Jahren deutlich verändert und sind nach der Pandemie größtenteils dabeigeblieben. Sie zahlen immer noch am liebsten mit Karte – die Girocard belegt den ersten Platz im Ranking der Zahlungsarten – und der... mehr lesen...
12.04.2023

Aldi Süd: Mehr Cash-Back an der Kasse

Die jährlichen Veränderungen im Bezahlverhalten der Kundschaft zeigt unsere repräsentative Erhebung im Mai auf dem EHI Payment Kongress. In 2020 und 2021 sank der Baranteil so stark wie nie zuvor. Man kann sagen, dass diese ersten beiden Pandemie-Jahre den Wandel vom... mehr lesen...
06.07.2022

Die Supermarktkasse als Geldschalter

An den praktischen Service im Supermarkt haben sich viele Kunden und Kundinnen sehr gewöhnt. Schon seit fast 20 Jahren zahlen einige Supermärkte ihrer Kundschaft an der Kasse auf Wunsch Geld aus. Eine Bargeldauszahlung ist an einen Kauf von Ware gekoppelt. Üblich sind... mehr lesen...
04.05.2022

Beliebtheit von Paypal wächst rasant

Beim Online-Shopping setzt die deutsche Kundschaft immer stärker auf Paypal. Der Online-Bezahldienst hat den Kauf auf Rechnung – die hierzulande seit Jahren führende Zahlungsart – im Jahr 2021 bei den Umsatzanteilen im E-Commerce eingeholt. Der starke Aufschwung von... mehr lesen...
03.05.2022

Deutsche zahlen immer öfter mit Karte

Die Corona-Pandemie hat das Einkaufs- und Bezahlverhalten in Deutschland nachhaltig verändert. So zückten die Verbraucherinnen und Verbraucher in den beiden Pandemie-Jahren beim Einkauf deutlich öfter die Karte. Das zeigt sich am Anteil des Einzelhandelsumsatzes, der... mehr lesen...
07.03.2022

EHI Payment Kongress 2024

Die größte Veranstaltung für Entwicklungen rund um das Thema Zahlungssysteme in D-A-CH zeigt Jahr für Jahr die Veränderungsprozesse beim Payment im stationären und Online-Handel. Der nächste Payment Kongress findet am 17. und 18. April 2024 wieder im Bonner Plenarsaal... mehr lesen...
08.07.2021

Starker Einfluss von Online-Payment im Handel

510 Mrd. Euro brutto hat der deutsche Einzelhandel im Corona-Jahr 2020 mit physischen Gütern stationär und online umgesetzt. Während der Umsatz in den Geschäften und Kaufhäusern im Vergleich zu 2019 von 445 auf 435 Mrd. Euro branchenweit um gut zwei Prozent... mehr lesen...